Seminare

"Streitgespräche haben niemals einen Gewinner"

- Jürgen Wolf - 

 

Dieses Seminar nutzt die Themen der "Energetischen Kommunikation zwischen den Zeilen" im

privaten Bereich, besonders im Umgang mit dem Lebenspartner oder Lebenspartnerin, mit Freunden

und Bekannten.

 

Inhalte des Seminares

  • Die Macht der energetischen Körpersprache
  • Die inneren Prozesse im Gespräch verstehen
  • Den eigenen Persönlichkeitstyp und den des Partners kennenlernen
  • Wie Sie mit drei kleinen Sätzen jeden Streit mildern oder sogar beenden können

 

 

Ihr Nutzen

Sie können alle Facetten der "Energetischen Kommunikation zwischen den Zeilen" erfahren und

weniger gute Gespräche mit dem Partner in eine positive Energie führen.

 

Seminar

Form:       1-Tagesseminar

Zeit:          09:30 - 17:00 Uhr

Preis:       125,- €  p/TN

Inhalt:      Seminar und Begleitmaterial

                  (+ ein kleines Geschenk)

 

  

Termine

Wegen der mom. Situation werden neue Termine demnächst bekanntgegeben. 

Wenn Sie darüber informiert werden möchten, schreiben Sie mich einfach an.

 

 

Nutzen Sie die Möglichkeit den gleichnamigen Basic-Online-Kurs zu buchen. 24 Std / 7 Tage

die Woche zu Hause anschauen mit immerwährenden Zugang. Wann immer Sie wollen,

wo immer Sie sind!

 

Online-Kurs

 


Wie gehen Sie vor

wenn Sie merken, dass trotz guter Gesprächsführung keine gemeinsame Ebene erreicht werden kann?

Wenn Sie das Gefühl haben, die Leiter Ihrer rhetorischen Argumente ist sehr gut aufgestellt , steht aber

vielleicht an der verkehrten Mauer.

 

Missverständnisse und Enttäuschungen

führen im Lauf des Berufslebens als Vertreter/in, Verkäufer/in oder als Chef von Mitarbeitern leicht zu

einer angespannten Energie oder sogar zu unbewussten "Machtspielchen" 

 

Wenn die Kommunikation

zu 55 % aus Körpersprache, zu 38 % Stimme und nur zu 7 % aus dem Inhalt besteht, was ist dann mit

Ihrer Argumentation?

 

In diesem Seminar

erfahren sie, wie Ihr Gesprächspartner sich fühlt und welche Gedanken in ihm vorgehen. Sie lernen,

wie es möglich ist, die Energien und Empfindungen des Gegenübers wahrzunehmen. Sie spüren,

auf welcher Etage sich die Person befindet, mit dem Sie kommunizieren (Fahrstuhl-Methode).

Sie werden erstaunt sein, welcher Persönlichkeitstyp Sie und welcher Ihr Kunde oder Mitarbeiter ist. 

 

Inhalte des Seminars

  • Was die Augen verraten
  • Energien im Gespräch wahrnehmen
  • Innere Prozesse im Gespräch erkennen und verstehen
  • Wie sich Ihr Gesprächspartner während der Kommunikation fühlt
  • Warum es gar nicht so schlecht ist, schon ein Ohr zu haben
  • Den eigenen Persönlichkeitstyp und den des Gegenübers erkennen
  • Der Unterschied zwischen einem rosa Elefanten und einem blauem Fisch
  • Wie Sie diese Methode im Geschäftsbereich anwenden und nutzen können

 

Ihr Nutzen

Sie erfahren, wie Sie die Methode "Warum verstehen Sie mich nicht?" im Geschäftsbereich anwenden

und nutzen können. Sie lernen, wie es möglich ist, die Energien und Empfindungen des Gegenübers wahrzunehmen. Sie werden sogar in den Persönlichkeitstyp einer von Ihnen gewählten imaginären oder

realen Person eintauchen und die Welt aus dessen Sicht erfahren.

 

Seminar

Form:       2-Tagesseminar

Zeit:         1. Tag von 09:30 - 16:30 Uhr

                2. Tag von 09:30 - 15:30 Uhr

Preis:       255,- €  p/TN

Inhalt:      Seminar und Begleitmaterial

 

                  (+ ein kleines Geschenk)

 

Termine

Wegen der mom. Situation werden neue Termine demnächst bekanntgegeben. Wenn Sie darüber

informiert werden möchten, schreiben Sie mich einfach an. 

 

Nutzen Sie die Möglichkeit den gleichnamigen Basic-Online-Kurs zu buchen. 24 Std / 7 Tage

die Woche zu Hause anschauen mit immerwährenden Zugang. Wann immer Sie wollen, wo immer Sie sind!

 

Online-Kurs


Philosophie

 

Die Seminare leben von der kreativen und offenen Atmosphäre.

Mit hoher Empathie und Sensibilität wird schnell eine Basis der Offenheit und des Vertrauens erreicht. Lernen soll Spaß machen und wirkungsvoll im Alltag umzusetzen sein. Es können max. 10 Personen teilnehmen, um einen optimalen Lerntransfer zu ermöglichen