Lösen Sie emotionale Blockaden der Vergangenheit

und setzen in dieser Zeitreise wichtige Ziele fest in Ihre Zukunft

 

Altes schamanisches Wissen und alternative Psychotherapie sind eine hilfrieche und sehr nützliche Verbindung eingegangen, um negative Erlebnisse, Blockaden und negative Gefühle zu lindern und aufzulösen.


Reise in die Vergangenheit

Eine Reise auf dem "Fluss deines Lebens" gibt einen Einblick in negative Erlebnisse die im Gedächtnis erhalten sind und uns ständig negativ beeinflussen. Alle Gefühle, die Sie im Lauf Ihres Lebens gespeichert haben, liegen in Ihrem Unterbewusstsein begraben. Genau diese machen uns das Leben oft schwer.

 

Die Schamanen wissen seit tausenden von Jahren, dass unsere Zeit, Vergangenheit und Gegenwart, in der unsichtbaren Wirklichkeit verankert ist. Sie nennen diesen Ort den Fluss der Zeit. Unser ganzes Leben mit all seinen positiven und weniger positven Erlebnissen, mit großen und kleineren Verletzungen, Zweifeln und Einschränkungen, Erfolge und Misserfolge sind in diesem Fluss gespeichert. Eine Reise auf dem "Fluss deines Lebens" kann diese Erlebnisse, aus denen auch feste Glaubensmuster entstanden sind auf eine sehr ruhige und wirksame Art beseitigen. Das Erstaunliche ist, dass dadurch nicht nur seelische Wunden, sonden auch körperliche Beschwerden gelindert und aufgelöst werden können. Es ist sogar möglich in Krankheiten zu reisen.

 

Es gibt kaum eine schonendere Methode zur Bewältigung negativer Erfahrungen und Blockaden. Die Einsichten, die man während der "Reise" gewinnt, helfen so manche Last aus der Vergangenheit loszuwerden, bzw. anders zu erleben. Das kann eine sehr erleichternde Kraft nach vorne freigeben.

 

Reise in die Zukunft

So wie der Schamane in die Vergangenheit reisen kann, ist es für ihn möglich das Feld der Zukunft zu betreten. Der "Fluss deines Lebens" verläuft von der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft hinein. Der Schamane begibt sich in diese Welt, um bestimmte gewollte Ereignisse, wie Ziele und Wünsche festzulegen. Die Zukunft auf diese Weise zu beeinflussen bedeutet nichts anderes, als das Wegräumen von hindernden Barrieren auf dem Weg ins Morgen. Diese Barrieren können Vorurteile, vorgefaßte Meinungen, fremde Meinungen, Abhängigkeit von anderen Menschen oder komplizierte innere Wertvorstellungen sein. 

 

Diese Methode ersetzt keine Fachtherapeuten bei ernsten psychischen oder physischen Krankheiten. Es kann die Anwendungen allerdings unterstützend begleiten.

Der Kurs ist als Anleitung zum Selbstcaoching gedacht. 

 

Kurs

6 Video-Module mit einer Gesamtlänge von 82 Minuten

Sie erhalten den Kurs auf einem Datenträger (mom. USB) zugesendet,

so haben Sie immerwährenden Zugang von jedem Ort und wann immer Sie möchten.

 

Preis

49,00 €

 

Hier können Sie den Kurs bestellen

Wählen Sie eine Zahlungsoption und ich sende Ihnen die Daten dazu. Nach Eingang der Zahlung wird Ihnen der Kurs sofort zugesendet. Für alle Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.